25.03.2018
" Härtester Syltlauf seit 13 Jahren"

Die Temperaturen von ein bis zwei Grad minus und aufgrund des heftigen Ostwindes gefühlte minus 13 Grad ,hielten die Cappenberger Läufer/innen nicht davon ab bei der 37. Auflage des Syltlaufes in Hörnum an den Start auf die 33,333 km lange Strecke zu gehen. Für die Cappenberger war es der 20. Syltlauf. Stefan Berger schaffte die Strecke in einer guten Zeit von 3:02:46 Std. Anton Sommer brauchte 3:21:25 Std. Andreas Guers , der den Lauf mit Berger als Vorbereitung für den Hamburg Marathon lief, kam nach 3:29:24 Std. in List ins Ziel. Moritz Timte, den auf den letzten Kilometern heftige Krämpfe plagten, brauchte 3:48:06 Std. Bei den Damen kam Verena Erdbrügge zusammen mit Gastläuferin Kirsten Althof gleichzeitig nach 3:39:50 Std. ins Ziel. Für Christina Grave- Leismann blieb die Uhr nach 4 Std. stehen. Die Staffel ( Chris Buchwald, Sabine Schöler, Liane Finnern, Ria Timte und Christina Jockheck) brauchte 3:57:57 Std. Für alle Läufer/innen und Begleiter steht fest, im nächsten Jahr sind wir wieder dabei.

19.12.2015
Training am Dienstag

Der Treffpunkt für das Training am Dienstag ist ab sofort wieder der " alte " Parkplatz am Hallenbad.

05.12.2014
Training am Donnerstag

Treffpunkt für das Training am Do. 18.30 Uhr an der Sparkassenarena. Es kann auf der Bahn trainiert werden, oder am Bach Rtg. See gelaufen werden. Änderungen sind nach Absprache möglich.